Luxus und Umweltschutz gehen Hand in Hand

Am 15. September hält der Luxus auf der Insel Flores Einzug: Die Eröffnung des AYANA Komodo Resorts, Waecicu Beach mit seinen 205 Zimmern, das erste und einzige 5-Sterne-Resorts auf der Insel, steht ganz im Zeichen der Pflege des Ökosystems in Ostindonesien. Ein buntes Portfolio an Initiativen soll das umliegende Land und Meer schützen und gleichzeitig die Gäste aktiv über die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein informieren.

Die Maßnahmen zum Schutz der Umwelt beginnen bereits bei der Versorgung der Gäste. Jeden Morgen kaufen die Köche von AYANA auf den lokalen Fischmärkten fangfrische Meeresfrüchte, um die sechs Restaurants des Resorts zu versorgen und so gemeinsam mit den Fischern den nachhaltigen Fischfang zu fördern. Aufklärung in Sachen Umweltschutz erhalten die Gäste zudem von dem ansässigen Meeresbiologen Jinjing Yan, der sich auf Biologische Ozeanographie spezialisiert hat und bereits als Meeresbiologe in Europa und auf den Malediven gearbeitet hat. Bei seinen Untersuchungen zur Biodiversität des Riffs vermittelt er den Gästen auf Exkursionen und Workshops ein Bewusstsein für den Schutz des Meeres und seinen Lebewesen. Im AYANA Komodo Resort lernen bereits die kleinsten Gäste auf spielerische Art und Weise wie Umweltschutz funktioniert. Der AYANA Kid’s Club wird eine Reihe von Aktivitäten anbieten, darunter wöchentliche Korallenpflanzprogramme und Bastelaktivitäten aus recycelten Materialien.

Seinen Namen bezieht das Resort vom Komodo-Nationalpark. Der zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Park ist Heimat der berühmten Komodowarane. Der Schutz der Tiere und der Pflanzen im Park liegt AYANA sehr am Herzen. Aus dem Erlös von jedem verkauften Zimmer spendet das Resort 1,00 US-Dollar an den Komodo-Nationalpark. Die daraus entstehenden Mittel werden verwendet, um neue Uniformen für die Nationalpark-Ranger zu kaufen und ihre Ausbildung zu unterstützen. Zudem wird Ayana auch in die Schulen auf Flores investieren, um bereits die jüngeren Inselbewohner über die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Müllentsorgung und der Pflege des Meereslebens aufzuklären.

Weitere Informationen über AYANA Komodo Resort, Waecicu und AYANA Lako di’a unter @ayanakomodo und www.ayanakomodo.com

Über das AYANA Komodo Resort:

Das AYANA Komodo Resort, Waecicu Beach wird am 15. September 2018 eröffnet und ist das einzige Fünf-Sterne-Resort am malerischen Labuan Bajo auf der Insel Flores, das über einen einstündigen Flug bequem von Bali aus zu erreichen ist. Mit dem Komodo-Nationalpark, einem UNESCO-Weltkulturerbe, der für seine atemberaubende Meeresvielfalt und die einheimischen Komodo-Drachen bekannt ist, wird das Resort mit 13 Suiten und 192 erstklassigen Gästezimmern sowie AYANA Lako di’a, einer traditionellen Phinisi-Segelyacht mit neun Schlafzimmern, sieben internationalen Restaurants, einem privaten Anlegesteg und drei Swimmingpools ausgestattet sein.

Schreibe einen Kommentar